Ökumene aktuell: Gottesdienste, Veranstaltungen, Begegnungen ...


Begegnung der Religionen

 

Zum fünften Mal findet am Dienstag, 17.09.2018 von 18.00 – 20.00 Uhr
eine Begegnung der Religionen statt. Ort ist der Amalie-Raiffeisensaal der VHS Neuwied
Heddesdorfer Str. 33, 56564 Neuwied

 

Neuwieder Christen und Muslime sowie ein aus Neuwied stammender jüdischer Vertreter  gestalten dieses Treffen mit Gebet, Gesang und Gespräch. In Tischgruppen besteht die Möglichkeit, Vertreter einzelner Religionen und Konfessionen kennenzulernen. Der Veranstaltungssaal befindet sich im Erdgeschoss (Raum E 11) und ist barrierefrei. 

 

Beteiligt sind verschiedene christliche Konfessionen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK), die Fatih-Moschee der Mili Görus-Gemeinde, die DITIB-Moscheegemeinde,  die Ahmadiyya-Gemeinde, ein Vertreter der Jüdischen  Gemeinde Koblenz sowie erstmals auch  Vertreter des albanisch-islamischen Kulturvereins und der arabischen Omar Al-Farouk Moschee.

 

Die musikalische Gestaltung übernehmen jugendliche Sängerinnen und Sänger aus der katholischen Pfarreiengemeinschaft Neuwied. Nach den gebeten und Gesprächen bleibt noch Zeit zur Begegnung bei Getränken und kleinen Speisen.

 

Mehr Infos: Pfarrerin Renate Schäning, Rheinstr. 69, 56564 Neuwied, Telefon 02631 / 39220 und www.ack-neuwied.de.