Mitgliedsgemeinden der ack neuwied

Ökumenische Vielfalt

Download
Liste der Mitgliedsgemeinden
Hier finden Sie eine einfache Aufstellung mit allen Mitgliedsgemeinden der ACK-Neuwied zum Download
Mitgliedsgemeinden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.5 KB

Armenische Gemeinde Neuwied

Die Armenische Gemeinde Neuwied ist 1981 gegründet und betreut die Armenisch-Apostolischen Christen in den Postleitzahlbereichen 53, 54 und 56. Sie ist eine der 14 Armenischen Gemeinden in Deutschland und ist der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland mit Sitz in Köln angeschlossen. Die Gemeinde betreut etwa 170 Familien.
Kontakt: Armenische Gemeinde Neuwied e. V.
Postfach 130206, 56534 Neuwied - Homepage
gemeindeneuwied@gmail.com

Christuszentrum Neuwied
(Gastmitglied)
Das Christus Zentrum Neuwied ist Mitglied im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR – BFP. "Wir nennen uns „Christus Zentrum Neuwied“, weil Jesus Christus  bei uns im Zentrum steht. Zusammen mit allen Christen verschiedenster Kirchen haben wir den Auftrag, Jesus Christus nachzufolgen und zu verherrlichen".

Kontakt: Christus Zentrum Neuwied, Kurtrierer Straße 25, 56567 Neuwied-Irlich; Tel. 02631-7425;

Homepage - E-Mail: Kontakt@christuszentrum.de


Evangelische Kirchengemeinde Altwied

Die evangelische Kirchengemeinde für den Stadtteil Altwied sowie die Gemeinden Melsbach und Datzeroth.

Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Altwied
Burgtorstr 9, 56567 Neuwied, Tel.: 02631 55068
Homepage - E-Mail: altwied@ekir.de


Evangelische Kirchengemeinde Engers

Die evangelische Kirchengemeinde für die Neuwieder Stadtteile Engers, Gladbach, Heimbach-Weis und Block.

Die Kirche, die den Namen des Theologen und Widerständskämpfers Dietrich Bonhoeffer trägt, wurde im Jahr 2002 hundert Jahre alt.

 Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Engers, Klosterstraße 17a, 56566 Neuwied

Telefon: 02622/2344, Fax: 02622/2391

E-Mail: engers(at)ekir.de - Homepage


Evangelische Kirchengemeinde Feldkirchen

Die evangelische Gemeinde Feldkirchen umfasst das Gebiet des Stadtteils Feldkirchen sowie den Neuwieder Stadtteil Rodenbach und den Ort Leutesdorf. Mittelpunkt ist die "Feldkirche", deren Chrorraum aus dem Jahr 1100 stammt.

Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Feldkirchen,  Feldkircher Str. 89, 56567 Neuwied. Tel.:02631 71171 Fax.:02631/76764
www.ev.kirchengemeinde-feldkirchen.de

 


Evangelische Friedenskirchengemeinde Neuwied

Die Evangelische Friedenskirchengemeinde Neuwied entstand aus den evangelischen Gemeinden Heddesdorf und der Johannesgemeinde. Mittelpunkt ist heute die evangelische Kirche in Heddesdorf.

Kontakt: Evangelische Friedenskirchengemeinde neuwied, Dierdorfer Straße 67,

56564 Neuwied
Tel. 0 26 31 / 2 31 06; Fax 0 26 31 / 35 28 65
friedenskgm.neuwied@ekir.de  - Homepage


Ev. Kirchengemeinde Neuwied – Marktkirche

Die evangelische Kirchengemeinde in der Neuwieder Innenstadt, mit einem vielfältigen City-Kirchen-Programm und umfangreichen Kultur- und Gottesdienstangebot.

Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Neuwied - Marktkirche: 

Pfr. Werner Mörchen-Str. 1, 56564 Neuwied; Tel: 02631/23282, Fax: 02631/352757

E-Mail: gemeindeamt(at)marktkirche.de

Homepage


Evangelische Kirchengemeinde Niederbieber

Zur Kirchengemeinde gehören ca. 3300 Gemeindeglieder in den Stadtteilen Segendorf, Niederbieber und Torney. Mittelpunkt ist die Hermann-zu-Wied Gedächtniskirche.

 Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Niederbieber, Gemeindebüro: Am Kirchberg 11,
56567 Niederbieber, Tel.: 02631 53364; Fax: 02631 957585
E-Mail: niederbieber@ekir.de

Homepage


Evangelische Kirchengemeinde Oberbieber
Die evangelische Gemeinde im Stadtteil Oberbieber; die Gemeinde unterhält ein Gemeindehaus sowie einen Kindergarten.

Kontakt-GEMEINDEBÜRO: Pfarrer-Herbert-Köhler-Str. 1, 56566 Neuwied-Oberbieber

Tel.: 02631/49174 // Fax: 02631/938286

E-Mail: oberbieber@ekir.de

Homepage


Evangelische Mennonitengemeinde Neuwied

Die Evangelische Mennonitengemeinde Neuwied hat ca. 265 Glieder. Die meisten leben in einem Umkreis von 50 bis 100 km um Neuwied. Schon vor der Stadtgründung Neuwieds (1653) siedelten die ersten Mennoniten in den umliegenden Dörfern. 1662 gewährte Graf Friedrich III. zu Wied ihnen Religionsfreiheit und 1680 das Recht, sich als eigene Gemeinde zu konstituieren. 1768 wurde ihre Kirche – die jetzige „StadtGalerie in der ehemaligen Mennonitenkirche” – im Beisein der fürstlichen Familie eingeweiht.

Heute befindet sich das Gemeindezentrum in der Pommernstraße 9 im Stadtteil Torney.

Postanschrift und Gemeindebüro: Engerser Str. 81, 56564 Neuwied   Tel: 02631-56161, Fax: 02631-957343, Mobil: 0176-57373960;    pastor(at)mennoniten-neuwied.de;
Homepage


Evangelische Brüdergemeine Neuwied

Herrnhuter Brüdergemeine - Evangelische Brüder-Unität

Die Ev. Brüdergemeine Neuwied zählt zur Zeit etwa 450 Mitglieder in und um die Stadt, 550 Mitglieder in der »Diaspora«, ca. 900 »Freunde der Brüdergemeine« und mehr als doppelt so viele »Missionsfreunde«.

Die Brüdergemeine stellt eine Form kirchlichen Lebens dar. In der Vielfalt christlicher Lebensformen anderer Kirchen sieht sie nicht nur die Gegensätze, sondern vielmehr den Reichtum geistlichen Lebens. Darum unterstützt die Brüdergemeine die ökumenische Zusammenarbeit aller Christen ohne Vorbehalte und ist Mitglied der “Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen“.

Kontakt: Evangelische Brüdergemeine Neuwied, Friedrichstr. 43, 56564 Neuwied, Tel.  02631/899820, Fax 899836; E-Mail: pfarramt@egb-neuwied.de; Homepage

 


Kath. Pfarrei St. Bonifatius, Neuwied-Niederbieber

 

St. Bonifatius ist die Kath. Pfarrei für die Stadtteile Altwied, Niederbieber, Oberbieber, Rodenbach,  Segendorf und Torney sowie für die Gemeinde Melsbach. Sie unterhält vielfältige ökumenische Kontakte und ist Teil der Kath. Pfarreiengemeinschaft Neuwied. Die St. Bonifatius-Pfarrkirche steht in Niederbieber.

 

Kontakt: Pfarrei St. Bonifatius Niederbieber, Kurt-Schumacher Str., 56567 Neuwied; Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft: Heddesdorfer Str. 10, 56564 Neuwied, Tel. 02631/25964, Fax 353267. E-Mail: info@pfarreiengemeinschaft-neuwied.de; Homepage


Kath. Pfarrei St. Margaretha Neuwied Heimbach-Weis/Gladbach

 

St. Margaretha ist die Kath. Pfarrei für die Stadteile Heimbach-Weis und Gladbach. Sie entstand aus den beiden Pfarreien St. Margaretha Heimbach-Weis und Maria Himmelfahrt, Gladbach. Beide Pfarrbezirke haben jeweils ihre eigene Kirche. Die Pfarrei ist Teil der Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers.

 

Kontakt: St. Margaretha Heimbach-Weis-Gladbach, Burghofstr. 1,
56566 Neuwied, Tel.  02622/82465, Fax 02622/972304; pfarramt-st-margaretha@pfarreiengemeinschaft-heimbach-engers.de; Homepage


Kath. Pfarrei St. Martin Neuwied Engers-Block

 

St. Martin ist die Kath. Pfarrei für die Stadteile Block und Engers. Sie entstand aus den beiden Pfarreien Hl. Familie (Block) und St. Martin (Engers). Beide Pfarrbezirke haben jeweils ihre eigene Kirche. Die Pfarrei ist Teil der Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers.

 

Kontakt: St. Martin Engers-Block, Klosterstraße 2, 56566 Neuwied

Tel. 02622 2462, Fax 02622 3895; Mail: pfarramt-st-martin@pfarreiengemeinschaft-heimbach-engers.de;
Homepage


Pfarrei St. Matthias Neuwied

Pfarrbezirke Hl. Kreuz, Liebfrauen, St. Matthias

 

Die heutige Kath. Pfarrei entstand aus den drei Gemeinden Hl. Kreuz (Sonnenland), Liebfrauen (Heddesdorf) und St. Matthias (Innenstadt). Jeder Pfarrbezirk hat seine eigene Kirche. St. Matthias ist Teil der Kath. Pfarreiengemeinschaft Neuwied.

 

Kontakt: Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft, Heddesdorfer Str. 10, 56564 Neuwied, Tel. 02631/25964, Fax 353267. E-Mail: info@pfarreiengemeinschaft-neuwied.de; Homepage


Pfarrei St. Michael Neuwied-Feldkirchen

 

St. Michael ist die Gemeinde der Katholischen Christen im Stadtteil Feldkirchen. 2017 feiert St. Michael den 50. Jahrestag der Weihe der Pfarrkirche St. Michael. St. Michael gehört zur Kath. Pfarreiengemeinschaft Neuwied. Kirche, Pfarrsaal und Kindergarten befinden sich in der Fahrer Str, 56567 Neuwied.

 

Kontakt: Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft, Heddesdorfer Str. 10, 56564 Neuwied, Tel. 02631/25964, Fax 353267. E-Mail: info@pfarreiengemeinschaft-neuwied.de; Homepage

 


Pfarrei St. Peter und Paul, Neuwied-Irlich

 

St. Peter und Paul ist die Katholische Pfarrei im Neuwieder Stadteil Irlich. Irlich ist ein katholisch geprägter Ort. Mittelpunkt der Gemeinde ist die markante Pfarrkirche, die man von weitem sieht - sogar über den Rhein. Sie befindet sich in der Apostelstr., 56567 Neuwied. In der Brunennstraße gibt es ein Pfarrheim.  St. Peter u. Paul gehört zur Kath. Pfarreiengemeinschaft Neuwied.

 

Kontakt: Zentralbüro der Pfarreiengemeinschaft, Heddesdorfer Str. 10, 56564 Neuwied, Tel. 02631/25964, Fax 353267. E-Mail: info@pfarreiengemeinschaft-neuwied.de; Homepage


Neuapostolische Kirche - Gemeinde Neuwied

Gastmitglied

 

Die Gemeinde Neuwied der Neuapostolischen Kirche ist ein junges Gastmitglied in der ACK-Neuwied. Die Gemeinde gibt es jedoch schon seit 1908. Auch Christen aus Andernach gehören mit zur Gemeinde Neuwied.

 

Kontakt: Neuapostolische Kirche, Gemeinde Neuwied, Eduard-Verhülsdonk-Str. 7, 56564 Neuwied

Homepage


Adventgemeinde Neuwied (Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten)

 Gastmitglied

 

Die Gemeinde der "Siebenten-Tags-Adventisten" ist ebenfalls Gastmitglied in der Neuwieder ACK. Die Gemeinde trifft sich am Samstag (Sabbat) zum Gottesdienst in den Räumen der evangelischen Friedenskirchengemeinde (Dierdorfer Str. 65).

 

Kontakt: Adventgemeinde Neuwied (Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten) - Ev. Gemeindehaus, Dierdorferstr. 65, 56564 Neuwied – Heddesdorf; erreichbar unter Henryk Bogatzki, Paul-Gerhardt Str.2, 56567 Neuwied Tel.: 02631-76587;    Mobil: 0172 - 572 33 90;    e- Mail: BGSputnik@aol.com; Homepage