Eröffnung Advent und Kirchenjahr

Immer am Vorabend des 1. Advent eröffnen wir in ökumenischer Gemeinschaft das neue Kirchenjahr und den Advent. Bläserspiel vor der St. Matthiaskirche in Neuwied, adventliche Musik (auch für und mit Kindern), adventliche Texte und die Entzündung der 1. Kerze am Adventskranz bilden den Rahmen.


Sieh dein König kommt: Ökumenische Eröffnung des Advents und des Kirchenjahres

 

 

 

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) lädt auch in diesem Jahr alle Christen in Neuwied ein, den Advent und damit das neue Kirchenjahr in ökumenischer Gemeinschaft zu eröffnen.
Am Vorabend des 1. Advents, also am Samstag 2. Dezember sind alle herzlich um 17.00 Uhr  in die Matthiaskirche eingeladen. Zu Beginn werden die Bläser der Brüdergemeine auf dem Vorplatz der Kirche spielen und damit auch Passanten zum Gottesdienst einladen. In der anschließenden Feier wird feierlich die 1. Kerze am Adventskranz entzündet. Das Licht dieser Kerze können die Besucherinnen und Besucher dann nach Hause tragen.

 

Musikalisch wird der Gottesdienst von den Bläsern der Brüdergemeine und einer Schola der „Neuapostolischen Gemeinde“ gestaltet. Unter dem Leitwort „Sie dein König kommt zu dir“ sind auch Kinder zu diesem Gottesdienst, der festlich-fröhlich gestaltet werden soll, ganz herzlich eingeladen. Das Motto spiegelt sich auch in den Königsskulpturen von Ralf Knoblauch wieder, die am 2.12. in der Matthiaskirche zu sehen sind.

 

Die Neuwieder Kirchen wollen mit dieser Feier, die bereits zum 8. Mal stattfindet, darauf hinweisen, dass der Advent die christliche Zeit der Vorbereitung auf das Geburtsfest Jesu ist.

 

Mehr Informationen unter www.ack-neuwied.de

 

 

 

 

 

 

 

 (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen –ACK- Neuwied, Hermann-Josef Schneider)

 

 

 




Ort der Feier

Pfarrkirche St. Matthias

Heddesdorfer Str. 10

56564 Neuwied


Impressions